Wenn Sie das Schulhaus betreten, bringen Sie bitte eines der folgenden Zertifikate (in Papierform oder auf dem Handy) mit:

- Vollständig geimpft

- Genesen

- Aktuelles negatives Corona-Testergebnis

Tragen Sie eine FFP-2-Maske über Mund und Nase.

Die Kinder machen jeden Montag und Mittwoch einen PCR-Test, außerdem jeden Montag, Mittwoch und Freitag einen Antigen-Test. Kinder, die zu diesen Zeiten gefehlt haben und am nächsten Tag wieder in die Schule kommen, machen einen Antigen-Test.

Wir wünschen allen Kindern einen guten Start in das neue Schuljahr.

Je mehr (Kinder ab 12 und Erwachsene) sich impfen lassen, desto größer ist die Chance, dass wir im Schuljahr 2021/22 einen normalen Schulbetrieb haben, nach dem sich alle sehnen.

1. Schultag: Montag, 6. September, 08:00 bis 09:45 Uhr
2. Schultag: Dienstag, 7. September, 08:00 bis 09:45 Uhr
Mitbringen: Schultasche, Stift zum Schreiben, Klebestift, Schere, Heftumschlag A4 farblos

Ab Mittwoch, 8. September: Unterricht laut Stundenplan

Kinder, die noch nicht den 14. Geburtstag gehabt haben, brauchen auf dem Formular, das sie am Montag bekommen, die Unterschrift der Erziehungsberechtigten, dass sie einverstanden sind, dass die Kinder dreimal pro Woche in der Klasse einen Coronatest machen. Ohne Unterschrift ist kein Schulbesuch möglich. Siehe PDF-Attachments unten: "Einwilligungserklärung", "Elternbrief".

3-G-Regel: Erwachsene, die das Schulhaus betreten, benötigen ein aktuelles negatives Coronatest-Ergebnis oder eine Bestätigung, dass sie geimpft oder genesen sind.

Maskenpflicht gilt für alle im Schulhaus.

 

Anfang Juni 2019 gab es wieder einige Preise zu gewinnen beim Spelling-Bee-Wettbewerb. Bei diesem englischen Buchstabierwettbewerb zeigten die Kinder der Lerngemeinschaft 15 und der NMS Selzergasse wieder, was sie draufhaben.

  • 01 Spelling Bee 1. Klasse
  • 02 Spelling Bee 1. Klasse
  • SB04_
  • SB05_
  • SB07_

Unsere Schulgemeinschaft hat zum Abschluss dieses erfolgreichen Schuljahres ein Fest gefeiert. Eröffnet hat Frau Direktor Kaiblinger mit einer kurzen Ansprache und der Verleihung der Urkunden für die vielen ausgezeichneten und guten Erfolge der Schülerinnen und Schüler. Anschließend gab es Auftritte der Kinder mit Liedern, Rap und Tanz. Die Kinder konnten sich danach bei verschiedenen Spielestationen vergnügen. Für Speis und Trank war auch reichlich gesorgt. Es gab sogar eine Cocktailbar mit vielen alkoholfreien Köstlichkeiten und einen Flohmarkt.

Allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien einen schönen Sommer!

  • DSC00440
  • DSC00550
  • DSC00563
  • DSC00621
  • DSC00672
  • DSC00741 Schulküche
  • DSC00794

Mehr Fotos gibt es in der Galerie - oder einfach hier klicken.

Im Mai 2019 waren die 1. Klassen in Bad Traunstein (Waldviertel, Niederösterreich). Neben sportlichen und spielerischen Aktivitäten haben wir auch gelernt, wo die Milch herkommt, wie es sich vor Jahrhunderten auf einer Burg lebte und dass der Schutz der Wälder gut für sauberes Wasser ist.

  • 220 - Bildungshaus St Georg
  • 233 - Sportplatz
  • 252 - Auf dem Weg zur Burg Rappottenstein
  • 423 - Bauernhof Ochsenbauer
  • 504 - Bauernhof Ochsenbauer
  • 537 - Lohnbachfälle

Mehr Bilder in der Galerie. Oder einfach hier klicken.