"Du hast so viele Leben wie du Sprachen sprichst." (Tschechisches Sprichwort)

Wir legen großen Wert auf unsere Sprachenvielfalt. Deswegen bieten wir im Rahmen von Unverbindlichen Übungen bzw. Freigegenständen mehrere Sprachen an. Grundsätzlich kann fast jede Fremdsprache gewählt werden. Der Unterricht für Türkisch und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch findet derzeit an unserer Schule statt, alle anderen Sprachen an anderen Standorten.

Englisch ist (neben Berufsorientierung) unser Schwerpunkt, daher findet der Pflichtgegenstand Lebende Fremdsprache Englisch im Ausmaß von 4 Wochenstunden (1. und 2. Klasse) bzw. 5 Wochenstunden (3. und 4. Klassen) statt.
In bestimmten Gegenständen wird sowohl Englisch als auch Deutsch gesprochen. Siehe unten.

  • Vermehrter Deutsch-Unterricht
  • Deutsch-Förderunterricht
  • Leseförderung
  • Vermehrter Englisch-Unterricht
  • DLP (Englisch als Arbeitssprache) in folgenden Gegenständen (je 1 Wochenstunde):
    1. Klasse: Bewegung und Sport, Bildnerische Erziehung, Musikerziehung
    2. Klasse: Bildnerische Erziehung, Biologie, Geographie
    3. und 4. Klasse: Biologie, Geographie, Geschichte
  • Unverbindliche Übungen: Türkisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, sowie andere Sprachen